Workshops und Anmeldung

Lade Veranstaltungen

“Silence – Stille“

„ Die größten Ereignisse – das sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden“

Friedrich Nietzsche

Wir sehnen uns nach Stille, nach Orten die ursprünglich sind und ruhig, kein Lärm. Wir wollen wieder unsere innere Stimme hören, ohne dass sie von außen übertönt wird. Wir aber treiben unser Leben immerzu voran und glauben, dass nur dort, wo am meisten Trubel und Action herrscht, das wirkliche Leben stattfindet. Dabei übersehen wir, dass das Wesentliche in der Stille geschieht.

Wie aber können wir zur Stille in uns selbst zurückfinden und wie gehen wir mit einer Flut von Gedanken und Ängsten um, die sich dann zu Wort melden?

Dieses Event behandelt die Macht der Sprache und des Körpers in Form von nonverbaler Kommunikation mit dir und deiner Außenwelt.

Hierbei greifen wir auf Erkenntnisse aus der Psychologie, der Bewegungsmeditationspraxis und der Musiktherapie zurück.

Viele deiner Erfahrungen, die du dabei machst kannst du in deinem Alltag anwenden. Besonders dann, wenn du wieder mal vor Entscheidungen stehst oder nach Antworten suchst.

In einer atemberaubenden Landschaft, in der du am Morgen den Blick in die weite lenken darfst, ungestört und in Stille deinen Körper wieder spürst, frei atmest und die frische des Morgens in dir aufsaugst, weckst Du deinen Körper und deinen Geist. Entdecke mit uns scharmanische Kraftorte, die mit ihrer Magie einen heilenden Prozess einleiten. In Gedanken ganz bei Dir.

Auf was wartest Du?
Deine Zeit ist JETZT.

 

Silence-Stille

Komm mit uns auf eine abgelegene Almhütte inmitten faszinierender Natur und verbringe ein erholsames und aktives Wochenende mit Tanz, Bewegung, Wandern, Meditation, Musik und Seele baumeln lassen.

+ 03. - 05. September 2021, zur schönsten Herbstzeit.
+ Bewegungsmeditation - Finde deine Leichtigkeit in der Bewegung.
+ Du lernst eine neue sanfte Art der Meditation kennen.
+ Begleitete Meditationen live an der Trommel, spüre den Rhythmus deines Herzens!
+ Geführte Wanderung zu Kraftorten um den sagenumwobenen Untersberg.
+ Bewegungsmeditation in einer Höhle, begleitet von Tania an der Herztrommel, live.
+ Max. Teilnehmer*Innenzahl 10 Personen
+ Für jedes Level - von Anfänger*Innen bis Fortgeschrittene
Die großartige und sehr empathische Musikerin Tania, wird mit Ihrem Lieblingsimstrument; der Trommel unsere Bewegungsmeditation musikalisch und rhytmisch begleiten.

Es ist eine Besonderheit und ein Genuss sich mit Ihr auf die Mediationsreise zu begeben und in die Trommelrhytmik einzutauchen.

Der Trommelschlag ist mehr als nur ein Laut, es ist Leben, Puls, Rhythmus, Leben, Freude, Kommunikation, Verbindung mit der Erde und schließlich auch Begleiter in der Meditation und Entspannung.

Die Trommelmeditation ist eine ganz besondere Art der Meditation!

Beim langsamen Live-Schlag der Trommel wirst du in die Entspannung und somit in die Meditation geführt. Gerade die Vibration und der monotone Klang schaffen es, dass du in einen ganz tiefen Bewußtseinszustand abtauchst. So wie Klangschalen mit ihren speziellen Tönen tief in unser Gewebe eindringen, so ist es bei der Trommel die Vibration und das Timbre der Trommel. Somit ist eine Trommelmeditation harmonisierend und kräftigend. Dein Geist kommt zur Ruhe.

Alles was deine Seele beschäftigt darf sich ausbreiten.
Meine Bühne…

hatte ich schon sehr früh für mich entdeckt und auf meinem weiteren Lebensweg nicht mehr losgelassen.

Durch die Arbeit mit vielen Tänzern und Künstlern aus allen Sparten konnte ich meine Kreativität und die Liebe zur Bewegung in welcher Art auch immer, voll entfalten.

Jeder Künstler, der schon in meinem Rampenlicht stand, brachte etwas Besonderes mit, dass zu entdecken sich immer wieder lohnte. In den kleinsten Bewegungen liegt die größte Kraft und hilft auszudrücken was wir nach draußen an die Oberfläche tragen wollen.

Es ist eine wunderbare Reise zu unserem Potenzial.Eine schlechte Kopie eines anderen will keiner sein, denn das genau hat nichts mit uns zu tun und würde nie widerspiegeln was uns selbst ausmacht.

Lass uns gemeinsam auf diese Entdeckungsreise gehen.

Aufbruch – bist du bereit…
In der Stille ankommen – lass‘ alles hinter dir und befreie dich!

+ Du erfährst eine neue Art der Mediation!
Elementare Bewegungsfolgen, die in der Wiederholung ihre Ausdruckskraft entfalten.

+ Unter meiner Anleitung lernst du eine einfache und fließende Bewegungsfolge, die durch Wiederholungen vertieft wird. Hierdurch werden dein Geist und deine Gedanken frei und können in einer Einheit mit dem Körper fließen.

+ Ich stelle dir das Meditationsthema bildhaft vor. Von mir gesprochene Leitgedanken führen dich sanft durch die Bewegungsmeditation.

Kein Berg in den Alpen fand in den letzten Jahren so viel Beachtung in der Öffentlichkeit und in den Medien wie jener Gebirgsstock, der das Berchtesgadener und Salzburger Land durch seine Präsenz charakterisiert.

Der Dalai Lama hat anlässlich seines Salzburgbesuches 1992 über den Berg gesagt, er sei das "Herzchakra Europas".

Manche bezeichnen ihn bereits als das oder ein "Herzchakra der Erde". Begriffe die aus der spirituellen Vorstellung der beseelten Natur und Erde verständlich werden und die in der westlichen Geomantie erklärbar geworden sind. Man spricht von einem Erdenergienetz, das auch den Untersberg überspannt und an markanten Orten - sogenannten Kraftorten - besondere Kräfte erfahrbar werden lassen.

Untersberg kennt viele Namen: Er wird von der Bevölkerung als „Wunderberg“, als „magischer Berg“, als “heiliger Berg” uvm. bezeichnet.

Der Name “Untersberg” wird am 28. Juni 1306 zum ersten Mal erwähnt.

Seit geraumer Zeit hat der Untersberg auch die Bezeichnung ”Berg des Lichts”, welche sich auf seine Lichtphänomene und Sonnenphänome zurückführen lässt.
Bis 17 Uhr Anreise & Check in

Später Nachmittag:"Öffne deinen Raum der Stille"
+ Begrüßung & erste Bewegungsmeditation mit sanfter Anleitung in eine neue fließende Bewegungstechnik und Leitgedanke:
"Lass alles hinter dir und befreie dich!"
+ Danach gemeinsames Abendessen

*Programmablaufänderungen vorbehalten
+ 7:00 Uhr – Herztrommeln:"Am Anfang war der Herzschlag"

Im Anschluss:
+ Bewegungsmeditation zu einem Meditationsthema:
„Ganz bei mir angekommen“
+ Finde deine Leichtigkeit in fließender Bewegung!
Schwerpunkt: Körperwahrnehmung, Atmung.

Im Anschluss:
+ Gemeinsames Frühstück plus Proviant
+ Wanderung mit Führung zur Höhle
+ Geführte Bewegungsmeditation mit Trommel in der Höhle

Später Nachmittag:
+ Zurück in der Hütte
+ Gemeinsames Abendessen
+ Nach dem Abendessen: Ausklang

*Programmablaufänderungen vorbehalten
+ 7:00 Uhr – Herztrommeln:"In diesem Moment ankommen"

Im Anschluss:
+ Geführte Bewegungsmeditation mit Leitgedanken:
"Lass deine Flügel wachsen!"
Schwerpunkt: Balance finden, Intensionen setzen, Ausrichtung auf ein Ziel.
+ Gemeinsames Frühstück
+ Zu deiner freien Verfügung

Nachmittag:
+ 15 Uhr Gemeinsamer Abschluss plus Schlusseinleitung:
"Gehe behutsam Deinen Weg... und breite achtsam deine (neuen) Flügel aus"
+ Ab 16 Uhr Abreise

*Programmablaufänderungen vorbehalten
Paketpreis – Early Bird bis 02. Juli : 178 €
Paketpreis – Normal ab 04. August: 228 €
Unterbringung in einfachen, aber ursprünglich Zimmern und ganz, ganz nahe an der Natur:

+ Im Zweibettzimmer: 33 € / pro Person und Nacht
+ In Vierbettzimmer: 30 / pro Person und Nacht

Frisch zubereitete Speisen à la carte:

3-gängiges Abendmenü (wahlweise vegetarisch) inkl. Frühstück
+ pro Tag und Übernachtung: 29 € bzw. 32 €
Sollte das Seminar nach gesetzlicher Anordnung nicht durchführbar sein, werden alle Teilnehmer rechtzeitig per E-Mail informiert.

In diesem Fall erhalten alle Teilnehmer den bereits gezahlten Beitrag ohne Aufwand zurück.

 

 

 

 

Leave A Comment